Reiatstrasse ohne Wasser

Wir unterstützen das heimische Gewerbe!
Drum Schfuuse: Wir unterstützen das heimische Gewerbe!

Wegen Erhöhung des Gasdruckes im Netz wurde ein neuer Zähler installiert.

Dabei wurde leider auch festgestellt, dass die Gasleitung undicht ist. Wo genau, war aber nicht klar.

Blick auf die neuen Leitungen, gelb für Gas und blau für Wasser. Der Hauptschieber nun auch aus Kunststoff.
Blick auf die neuen Leitungen, gelb für Gas und blau für Wasser. Der Hauptschieber nun auch aus Kunststoff.

Die Befürchtung, dass die undichte Stelle sich im Haus befindet, bestätigte sich zwar nicht, aber die Konsequenzen waren nicht weniger dramatisch: Auswechseln der Zufuhr und wenn das beim Gas gemacht wird, dann wird auch gleich die Wasserzufuhr erneuert.

Der alte Wasser-Hauptschieber. Sieht eher aus wie ein Teil der Titanic.
Der alte Wasser-Hauptschieber. Sieht eher aus wie ein Teil der Titanic.

Der Tausch des Hauptschiebers war allerdings nicht vorgesehen und das bedeutete, dass am Freitagmorgen der ganzen Reiatstrasse das Wasser abgestellt wurde. Bekannt wurde dies aber erst am Donnerstag Nachmittag und das hat die Pläne einiger Nachbarn über den Haufen geworfen. Irgendwie haben es aber alle hingekriegt. Der Unterbruch dauerte auch nur etwa eine Stunde, für uns allerdings fast vier Stunden.

Neue Zuführung ins Haus, noch mit Blick nach draussen.
Neue Zuführung ins Haus, noch mit Blick nach draussen.

In die Hauswand wurden zwei Löcher gefräst, um die neuen Leitungen durchzuziehen.

Er lag noch im Graben und dichtete die Hauswand ab, als bereits mit Auffüllen begonnen wurde. Aber er schaffte es noch raus...
Er lag noch im Graben und dichtete die Hauswand ab, als bereits mit Auffüllen begonnen wurde. Aber er schaffte es noch raus…

Die Leute von der Gloor AG Bauunternehmung in Schaffhausen haben eindrückliche Arbeit geleistet.

Schweres Gerät, alles per Joystick gesteuert.
Schweres Gerät, alles per Joystick gesteuert.

Dazu wurde aber auch mit grossem Gerät nicht gespart: Muldenkipper, Pritsche mit Kranbagger, kleiner und grosser Bagger und vor allem Verdichtungs-Rüttler in 3 Grössen.

Die Erdbebenmaschinen. Das ganze Haus wurde durchgerüttelt.
Die Erdbebenmaschinen. Das ganze Haus wurde durchgerüttelt.

Der grösste erzeugte dann auch ein wahres Erdbeben, das ganze Haus zitterete und alle Gläser klirrten.