Sonntag im Spital

Durchgeschlafen, von halb neun bis sechs. Leichte Druckstellen am Rücken. Die seien aber nicht aussergewöhnlich und brauchen keine spezielle Pflege.
Am Nachmittag ist die Familie zu Besuch und auch Roli kommt vorbei.
Paider bringt – oh Überraschung – Bier mit. Mit und ohne Alk. Ich geniesse das Sonnwendlig, das Quöllfrisch hebe ich mir für nachher auf…
Um 17:40 bereits fertig Znacht. Gschwellti.

Rückschub mit Paiders (leerem) Sonnwendlig: Was für ein Genuss. Den Salat und die Suppe habe ich zum ersten Mal nicht gegessen, die «Gschwellti» waren genug...
Rückschub mit Paiders (leerem) Sonnwendlig: Was für ein Genuss. Den Salat und die Suppe habe ich zum ersten Mal nicht gegessen, die «Gschwellti» waren genug…

Auch Diego kommt noch zu Besuch. Schon der zweite Zunftmeister im Zimmer nach Martin Sulzer (für Ueli Rotach).